ESD Transportgeräte und Wagen

Alles sicher im ESD-Bereich? Super! Doch wie sieht es mit Ihrer Transportausrüstung beim Thema Spannungsentladungen aus? ESD-Transportgeräte und Wagen lösen das Problem.

In der Kategorie ESD Transportgeräte und Wagen bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: Kongamek, EUROKRAFTpro, HelgeNyberg, Knürr, RAU, Treston.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 57

ESD-Transportgeräte und ESD-Transportboxen – die EPA für unterwegs



Am perfekt ausgestatteten ESD-Arbeitsplatz haben Sie das Problem Spannungsentladung im Griff. Doch was ist, wenn Ihre elektronischen Bauteile im Betrieb auf Reisen gehen sollen? Dann kommen ESD-Transportgeräte und Wagen zum Einsatz. Sie fungieren als mobile Electronic Protected Areas – und lösen so manches Transportproblem.




Was macht ESD-Wagen aus?



Wie auch ein vorschriftsgemäß ausgestatteter ESD-Arbeitsplatz sind ESD-Rollwagen von A bis Z ableitfähig und sorgen dafür, dass sich beim Transport keine Spannung durch Rollreibung aufbauen und spontan an einem empfindlichen Bauteil entladen kann.



Einer der wichtigsten Bausteine für diese Einsatzfähigkeit ist die leitfähige Beschichtung auf den gewerbetauglichen Stahlkonstruktionen. Die Ablageflächen sind entweder mit einer leitfähigen Beschichtung versehen oder bestehen aus einem leitfähigen Material. Zum Vorankommen verfügen die ESD-Laborwagen stets über ESD-Räder und -Rollen, welche die bei der Rollbewegung entstehende Reibspannung ableiten.




Für welchen Einsatz sind ESD-Transportgeräte empfehlenswert?



ESD-Rollcontainer und alle anderen ESD-Transportwagen schützen Transportgüter auf ihrem Weg von und zu einer EPA von allen Seiten. Dabei nehmen sie die drei typischen Einflussgrößen für elektrostatische Entladungen ins Visier: Mensch, metallische Leiter und nicht geerdete Prozesseinrichtungen.



Dies ist nicht nur in der Halbleiterindustrie oder der Medizintechnik wichtig. Empfindliche Elektronik gibt es heute in nahezu jeder Branche. Auch wenn Ihr Betrieb keine dezidierte EPA besitzen muss, sind ESD-Wagen eine gute Beschaffungsidee.



Da unser Angebot an Ausführungen hier fast genauso groß ist wie bei unseren normalen Transportgeräten und Wagen, können Sie die ESD-Fähigkeit in jedem Fall als dickes Plus betrachten, das sich in Ihrem Betrieb schnell bezahlt machen wird.




Worauf sollte ich beim Einsatz von ESD-Transportwagen noch achten?



Um einen möglichst umfassenden ESD-Schutz zu gewährleisten, transportieren Sie entsprechende Güter nicht nur auf einem ESD-Wagen, sondern verpacken diese zusätzlich in ESD-Lagerkästen. Damit minimieren Sie auch die Gefahr, dass die Güter unterwegs aus Versehen von nicht geerdeten Mitarbeitern berührt werden. Die Handhabung dieser Güter sollte ausschließlich Personal in entsprechender ESD-Arbeitskleidung überlassen werden, die zusätzlich über die notwendige Schulung verfügen. Erst, wenn etwa ein elektronisches Bauteil perfekt verpackt auf die Reise zum Kunden geht, hört Ihre ESD-Pflicht auf.



Alles okay mit ESD? Werfen Sie am besten auch einen Blick in unseren Produktratgeber ESD: Schutz vor folgenschweren Entladungen.